Mitglieder des AVUE

       

 

Effektive Aufgabenteilung im Abwasserverband Untere Elbe:

- Aufgabendurchführung durch das Verbandsmitglied HSE
- AZV behält Entscheidungshoheit bei Investitionen und Satzungsrecht


-Gewinn für beide Seiten:

AZV Altes Land und Geestrand:
- Gebührenstabilisierung durch Synergieeffekte
- langfristige Entsorgungssicherheit
  (z.B. zukunftssichere thermische Klärschlammverwertung)
- Einbindung eines Partners mit umfangreichem Planungs-und
  Betriebs-Know-how

HSE:
- Ausnutzung vorhandenen Know-hows
- strategische Positionierung in der Metropolregion
- Optimierung des eigenen Kerngeschäftes



Seite drucken